Wünsch dir etwas und behalte es in deinem Herzen. Egal, was du auch willst. Wünsch dir was du willst. Hast du dir was gewünscht? Gut. Jetzt glaub daran, dass es wahr werden könnte. Du weißt nie, wo das nächste Wunder herkommen wird oder das nächste Lächeln. Wann der nächste Wunsch wahr wird. Aber wenn du daran glaubst, dass es schon an der nächsten Ecke passieren kann und du dein Herz öffnest, deinen Glauben behältst. Dann bekommst du vielleicht das, was du dir wünschst. Die Welt ist voller Magie, du musst nur daran glauben. Also wünsch dir was. Hast dus? Gut. Und jetzt glaub daran. Aus vollem Herzen. Montag/ Mittag/ Juni/ Sonne

#346

RE: Café

in Haupttrakt 06.10.2011 21:40
von James • Wer das liest ist doof | 2.927 Beiträge

Ich fasste mir an den Hinterkopf. Irgendwas hatte mich grade doch getroffen oder nicht? Ich drehte mich um und sah Jolene und Emilia. Na toll dachte ich und verdrehte die Augen. Konnte ich denn nirgends ungestört sein. Ich drehte mich wieder zu Cassie und lächelte sie an.
Dann kam schon wieder diese dämliche Bedienung an mit noch einer Tafel Schokolade. Das darf doch wohl nicht wahr sein. Ich strafte beide mit einem bösen Blick und versuchte das Beste draus zu machen. Ich grinste Cassie an und hielt ihr die Tafel Schokolade hin. "Für dich." sagte ich ihr.


Ich sag bang bang bangedy bang, ich sage bang bang bangedy bang, bang bang bang...

nach oben springen

#347

RE: Café

in Haupttrakt 06.10.2011 21:41
von Emilia • Never regret, Never look back! | 2.414 Beiträge

"Ich war vorhin mit Elle und Daniel unterwegs und Elle meinte sie lenkt sich mit Schokolade ab, wenn sie eine Abfuhr kassiert hat. Deswegen bekommt James Schokolade. Ist erst seine zweite heute." erzählte ich ihrl


Where did I go wrong, I lost a friend
Somewhere along in the bitterness

nach oben springen

#348

RE: Café

in Haupttrakt 06.10.2011 21:46
von Jolene • I'm only human and that's my saving grace | 1.199 Beiträge

"Das wird aber auf die Dauer ziemlich teuer!" bemerkte ich


Oh love, you're wicked and heavenly..
You set me free
Then you lock the door
I can't go back
and I can't go forward..

nach oben springen

#349

RE: Café

in Haupttrakt 06.10.2011 21:49
von Emilia • Never regret, Never look back! | 2.414 Beiträge

"So oft seh ich ihn ja nicht in einem Cafe und vielleicht hört er ja auch irgendwann damit auf."


Where did I go wrong, I lost a friend
Somewhere along in the bitterness

nach oben springen

#350

RE: Café

in Haupttrakt 07.10.2011 13:52
von Cassie • 231 Beiträge

Ich sah, dass zwei andere Mädchen das Cafe betraten, aber da sie keine Anstalten machte, sich zu uns zu begeben, beachtete ich sie bis auf ein freundliches Lächeln in ihre Richtung nicht weiter. James hingegen schien die beiden zu kennen, denn er schaute immer wieder zu ihnen rüber. Als er mir die Tafel Schokolade schenkte, war ich noch verwirrter, denn irgendwie schien die mit dem Getuschel der Mädchen zusammen zuhängen. Trotzdem freute ich mich darüber. "Danke. Kennst du die beiden Mädchen eigentlich?"

nach oben springen

#351

RE: Café

in Haupttrakt 07.10.2011 16:34
von James • Wer das liest ist doof | 2.927 Beiträge

Ich wollte sie ja nicht gleich schon anlügen, deshalb nickte ich. "Ja tut mir leid. Ich hätte sie für nicht ganz so kindisch gehalten. Wollen wir lieber woanders hingehen? Wo wir ungestörter sind?"


Ich sag bang bang bangedy bang, ich sage bang bang bangedy bang, bang bang bang...

nach oben springen

#352

RE: Café

in Haupttrakt 07.10.2011 16:50
von Cassie • 231 Beiträge

Ich trank meinen Kaffe leer. Mir war klar, dass er nicht alles sagte, aber was hatte ich auch für ein Recht das zu erfahren? Ich kannte ihn ja kaum. "Ja, können wir gerne tun." Ich schenkte ihm ein bezauberndes Lächeln und aß meinen Cookie auf. Dann steckte ich die Tafel Schokolade in meine Handtasche.

nach oben springen

#353

RE: Café

in Haupttrakt 07.10.2011 16:53
von James • Wer das liest ist doof | 2.927 Beiträge

"Gut." sagte ich lächelnd. "Wohin wollen wir als nächstes? Wir haben eine Bücherei oder eine Disco, die hat nur nicht offen. Zur Not können wir auch zu mir gehen." schlug ich grinsend vor.


Ich sag bang bang bangedy bang, ich sage bang bang bangedy bang, bang bang bang...

nach oben springen

#354

RE: Café

in Haupttrakt 07.10.2011 16:55
von Cassie • 231 Beiträge

Ich lächelte verlegen. Das würde vorerst nicht in Frage kommen. Wer weiß was er sich dabei dachte. "So,hmm. Ich wäre dann für die Bücherrei. Falls du den Weg findest. Denn du siehst nicht wie einer aus, der so viel liest." Das letzte meinte ich nur scherzhaft.

nach oben springen

#355

RE: Café

in Haupttrakt 07.10.2011 16:56
von James • Wer das liest ist doof | 2.927 Beiträge

"Okey." sagte ich lachend. "Den Weg kenn ich, ich war da schon mal. Doch du hast recht, ich bin kein Freund von lesen. Liest du viel?"


Ich sag bang bang bangedy bang, ich sage bang bang bangedy bang, bang bang bang...

nach oben springen

#356

RE: Café

in Haupttrakt 07.10.2011 16:58
von Cassie • 231 Beiträge

"Dann ist ja gut. Ja, ich lese eigentlich sehr viel und auch alles. Von Klassikern wie Othello bishin zum neusten Band von Ken Follet."

nach oben springen

#357

RE: Café

in Haupttrakt 07.10.2011 17:00
von James • Wer das liest ist doof | 2.927 Beiträge

Super noch so ne Leseratte. Ich hatte ja echt ein Händchen für Frauen.
"Wirklich? Das neue von Ken Follet ist nicht zufällig Säulen der Erde oder?"


Ich sag bang bang bangedy bang, ich sage bang bang bangedy bang, bang bang bang...

nach oben springen

#358

RE: Café

in Haupttrakt 07.10.2011 17:02
von Cassie • 231 Beiträge

Ich lächelte. "Nein, der neue ist Die Tore der Welt. Aber ich meine, es ist nicht schlimm, wenn man nicht liest. Ich durfte halt früher nichts anderes Machen als lesen un Klavier spielen."

nach oben springen

#359

RE: Café

in Haupttrakt 07.10.2011 17:04
von James • Wer das liest ist doof | 2.927 Beiträge

"Echt? Wollten deine Eltern das oder wie?"


Ich sag bang bang bangedy bang, ich sage bang bang bangedy bang, bang bang bang...

nach oben springen

#360

RE: Café

in Haupttrakt 07.10.2011 17:06
von Cassie • 231 Beiträge

"Na ja, ich denke wollen ist nicht der richtige Ausdruck. Zwingen passt eher." Da ich ein schlechtes Gefühl hatte, meine toten Eltern schlecht zu machen, versuchte ich das noch gerade zu biegen. "Sie wollten aber nur das beste für mich."

nach oben springen


Shoutbox

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: GeleKirwerb
Forum Statistiken
Das Forum hat 141 Themen und 11354 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen