Wünsch dir etwas und behalte es in deinem Herzen. Egal, was du auch willst. Wünsch dir was du willst. Hast du dir was gewünscht? Gut. Jetzt glaub daran, dass es wahr werden könnte. Du weißt nie, wo das nächste Wunder herkommen wird oder das nächste Lächeln. Wann der nächste Wunsch wahr wird. Aber wenn du daran glaubst, dass es schon an der nächsten Ecke passieren kann und du dein Herz öffnest, deinen Glauben behältst. Dann bekommst du vielleicht das, was du dir wünschst. Die Welt ist voller Magie, du musst nur daran glauben. Also wünsch dir was. Hast dus? Gut. Und jetzt glaub daran. Aus vollem Herzen. Montag/ Mittag/ Juni/ Sonne

#46

RE: Bücherei

in Haupttrakt 19.09.2011 17:01
von Emilia • Never regret, Never look back! | 2.414 Beiträge

"Dann müsstest du ja ziemlich viele Kinderbücher mögen, die haben ja alle Happy Ends." sagte ich lachend.


Where did I go wrong, I lost a friend
Somewhere along in the bitterness

nach oben springen

#47

RE: Bücherei

in Haupttrakt 19.09.2011 17:06
von James • Wer das liest ist doof | 2.927 Beiträge

Kinderbuch ? Oh Gott, sie denkt bestimmt ich bin voll zurückgeblieben. Dann muss ich es ihr einfach sagen. Ich hatte keine andere Wahl.
"Okey, die Wahrheit ist, ich lese so gut wie gar keine Bücher. Lesen ist meiner Meinung nach reinste Zeitverschwendung. Und ich wollte nicht dumm da stehen also hab ich dir irgendein Buch genannt. Ich hab keine Ahnung wer oder was die raupe Nimmersatt ist und ich hab keine Ahnung was in dem Buch passiert."
Ich sah sie entschuldigend an. Hoffentlich wird sie jetzt nicht böse.


zuletzt bearbeitet 19.09.2011 17:06 | nach oben springen

#48

RE: Bücherei

in Haupttrakt 19.09.2011 17:16
von Emilia • Never regret, Never look back! | 2.414 Beiträge

Ich musste grinsen. "Ganz ehrlich? Irgendwie überrascht mich das jetzt nicht wirklich. Hätte mich schon stark gewundert, wenn dein Lielbingsbuch tatsächlich Raupe Nimmersatt wäre. Aber ist eigentlich echt ein schönes Buch. Könntest du deinen Schwestern mal vorlesen." Irgendwie war es ja schon süß wie er sich extra was ausdachte um nicht dumm dazustehen.


Where did I go wrong, I lost a friend
Somewhere along in the bitterness

nach oben springen

#49

RE: Bücherei

in Haupttrakt 19.09.2011 17:18
von James • Wer das liest ist doof | 2.927 Beiträge

Sie hatte mich durchschaut?
"Toll, dann hätt ich mir den ganzen Mist ja gar nicht ausdenken müssen." sagte ich lachend. "Wir haben das Buch garantiert zu Hause irgendwo rumliegen. Aber in nächster Zeit kann ich den beiden leider gar nichts vorlesen." Ich vermisste die beiden jetzt schon. Ob Mom ihnen jetzt immer was vorlas?

nach oben springen

#50

RE: Bücherei

in Haupttrakt 19.09.2011 17:28
von Emilia • Never regret, Never look back! | 2.414 Beiträge

"Hast dich aber ganz gut gehalten." sagte ich lachend. "Vielleicht kannst du ja mal an einem Wochenende oder so nach Hause. Da könntest du ihnen dann auch vorlesen."


Where did I go wrong, I lost a friend
Somewhere along in the bitterness

nach oben springen

#51

RE: Bücherei

in Haupttrakt 19.09.2011 17:31
von James • Wer das liest ist doof | 2.927 Beiträge

"Danke." sagte ich lächelnd. "Mal sehen."
Für einen Trip nach Hause reichte mein Geld definitiv nicht, aber ich muss mir einfach einen Job suchen. Natürlich heimlich, damit niemand Wind davon bekommt. Wäre ja auch peinlich.

nach oben springen

#52

RE: Bücherei

in Haupttrakt 19.09.2011 17:35
von Emilia • Never regret, Never look back! | 2.414 Beiträge

Als ich darüber sprach, dass er ja mal an einem Wochenende nach Hause konnte änderte sich kurzzeitig sein Gesichtsausdruck. Ich fragte mich, was wohl der Grund dafür war. Ich dachte kurz nach. Wenn er sich mit seiner Familie gut verstand konnte der einzige Grund, der mir einfällt sein, dass er kein Geld hatte. Aber so sah er eigentlich nicht aus. Wobei vielleicht konnte er es auch nur gut verstecken. "Deine Schwestern würden sich bestimmt freuen." sagte ich lächelnd.


Where did I go wrong, I lost a friend
Somewhere along in the bitterness

nach oben springen

#53

RE: Bücherei

in Haupttrakt 19.09.2011 17:39
von James • Wer das liest ist doof | 2.927 Beiträge

Sie hatte wieder diesen durchbohrenden Blick. Hatte sie mich etwa schon wieder durchschaut? Nein, darauf gabs bisher keine Anzeichen.
"Bestimmt, aber die müssen auch mal ohne mich klar kommen. Ich will ja nicht ewig zu Hause wohnen." sagte ich grinsend.

nach oben springen

#54

RE: Bücherei

in Haupttrakt 19.09.2011 17:46
von Emilia • Never regret, Never look back! | 2.414 Beiträge

"Die Armen sitzen jetzt bestimmt zu Hause und sind traurig, weil sie ihren Bruder vermissen und du sagst hier sie müssen ohne dich klarkommen." sagte ich scherzend.


Where did I go wrong, I lost a friend
Somewhere along in the bitterness

nach oben springen

#55

RE: Bücherei

in Haupttrakt 19.09.2011 17:50
von James • Wer das liest ist doof | 2.927 Beiträge

Ich erinnerte mich. Sie hatten sogar richtig geweint als ich gefahren bin.
"Ach das geht schon, die kommen klar." sagte ich ausweichend. "Aber vermissen dürfen sie mich trotzdem." sagte ich grinsend.
"Machst du eigentlich irgendwelchen Sport?" fragte ich sie um von Thema abzulenken.

nach oben springen

#56

RE: Bücherei

in Haupttrakt 19.09.2011 17:53
von Emilia • Never regret, Never look back! | 2.414 Beiträge

"Gibt es eigentlich irgendeinen Grund, dass es dir so gleichgültig zu sein scheint sie zu sehen?" fragte ich neugierig weiter.
"Wie großzügig. Sie dürfen dich vermissen." sagte ichh grinsend.
"Ich gehe ab und an joggen und ich schwimme gern." beantwortete ich seine Frage.


Where did I go wrong, I lost a friend
Somewhere along in the bitterness

nach oben springen

#57

RE: Bücherei

in Haupttrakt 19.09.2011 17:57
von James • Wer das liest ist doof | 2.927 Beiträge

Es war mir nicht gleichgültig, natürlich nicht. Es war meine Familie. Ich wusste nicht, was ich hätte antworten sollen, also schwieg ich zu der Frage lieber.
"Ja, dürfen sie." sagte ich lachend.
"Joggen? Cool. Ist hier in der Nähe ein Strand? Dann könntest du da ja baden gehen."
Und ich würde sie im Bikini sehen. Bei der Vorstellung grinste ich.

nach oben springen

#58

RE: Bücherei

in Haupttrakt 19.09.2011 18:00
von Emilia • Never regret, Never look back! | 2.414 Beiträge

"Du darfst es auch einfach sagen, wenn du nicht drüber reden willst." sagte ich und war ein wenig enttäuscht. Was war der Grund dafür, dass er nicht darüber sprach?
"Ehrlich gesagt, hab ich absolut keine Ahnung." gab ich zu. "Was gibts zu grinsen?"


Where did I go wrong, I lost a friend
Somewhere along in the bitterness

zuletzt bearbeitet 19.09.2011 18:00 | nach oben springen

#59

RE: Bücherei

in Haupttrakt 19.09.2011 19:27
von James • Wer das liest ist doof | 2.927 Beiträge

"Is gut." Was sollte ich groß sagen? Das ich arm bin? Lieber nicht. Sie weiß ja schon, dass ich ein Büchermuffel bin, das reicht schon. Dann muss ich ihr nicht auch noch das auf die Nase binden. Ich brauch kein Mitleid. Wer will schon einen Kerl ohne Kohle und Intellektualismus? Bestimmt kein Mädchen das gerne laß.
Meine Familie bleibt was das betrifft geheim. So hab ich das immer gemacht und das war die Beste Lösung bisher.
"Wer doch schön. Ich geh gerne an den Strand. Du etwa nicht?"
Ich liebte den Anblick hübscher Frauen im Bikini, wer tat das nicht? Als sie fragte wurde mein Grinsend immer breiter.

nach oben springen

#60

RE: Bücherei

in Haupttrakt 19.09.2011 20:51
von Emilia • Never regret, Never look back! | 2.414 Beiträge

Na ja, er musste es mir ja nicht sagen, schließlich kannten wir uns erst seit ein paar Stunden.
"Ich geh auch gern an den Strand, aber deswegen muss ich nicht die ganze Zeit so breit grinsen wie du. Also sag an, warum grinst du?"


Where did I go wrong, I lost a friend
Somewhere along in the bitterness

nach oben springen


Shoutbox

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: GeleKirwerb
Forum Statistiken
Das Forum hat 141 Themen und 11354 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen